Geschichte Radlerhof Aurith


Die Idee „Eis zu verkaufen“ existierte in unseren Köpfen schon sehr lange. Im Frühjahr 2012 entdeckten wir bei einem Ausflug an die Oder das Grundstück in Aurith direkt am Oder-Neiße Radweg. Nun sollte aus der Idee Wirklichkeit werden.

Bis zum März 2013 zogen sich noch sämtlichen Verhandlungen hin. Aber dann gehörte uns endlich das ca. 3.000 m² große Grundstück.

Nun ging es ans Aufräumen, Umgestalten und Herrichten. Im gleichen Jahr schafften wir uns das Herzstück - „unseren Eiswagen“ – an. Auch diese musste komplett saniert werden, um zur Eröffnung im Mai 2014 in neuem Glanz zu erstrahlen. Unsere persönlichen Highlights des Jahres 2013 wurden durch unsere Heirat und die Geburt unseres Sohnes Johann gekürt.

Nach unzähligen Eimern Farbe, Säcken voller Rasensamen, Flaschen Putzmittel und natürlich Arbeitsstunden, sind wir nun sehr stolz auf unseren Radlerhof Aurith.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen fleißigen Helfern. Ein ganz besonderer Dank geht an Opa Paule, der uns immer tatkräftig zur Seite stand und Oma Marlies für die unzähligen Stunden Kinderbetreuung und Ihre Geduld. Ohne diese Beiden wäre das Projekt Radlerhof Aurith nicht möglich gewesen.

Nadin, Robert & Johann Göller



Wir freuen uns auf Sie!

RADLERHOF AURITH - PENSION CAMPING WIESENAU

Bett